Cdu Rheinland Pfalz

Cdu Rheinland Pfalz Inhaltsverzeichnis

CDU Rheinland-Pfalz. Die CDU Rheinland-Pfalz ist der Landesverband der CDU in Rheinland-Pfalz. Von 19war sie stärkste Partei im Landtag und stellte während dieser Zeit den Ministerpräsidenten. Seit befindet sich die Landespartei in der Opposition. Die CDU Rheinland-Pfalz ist der Landesverband der CDU in Rheinland-Pfalz. Von 19war sie stärkste Partei im Landtag und stellte während dieser​. CDU Rheinland-Pfalz, Mainz. K likes. Impressum: madopskrifter.co​impressum Netiquette: madopskrifter.co In den letzten Tagen ist es gelungen, ein Kraftpaket für Deutschland und damit auch für Rheinland-Pfalz zu schnüren. Darüber wollen wir Sie heute informieren.

Cdu Rheinland Pfalz

Die CDU Rheinland-Pfalz ist der Landesverband der CDU in Rheinland-Pfalz. Von 19war sie stärkste Partei im Landtag und stellte während dieser Zeit den Ministerpräsidenten. Seit befindet sich die Landespartei in der Opposition. Peter Altmeier führte die CDU Rheinland-Pfalz als Landesvorsitzender über nahezu zwei Dekaden; noch länger, 22 Jahre, dauerte seine Amtszeit als. Landesverband Rheinland-PfalzRheinallee 1a - 1d MainzTelefon: Fax: E-Mail: [email protected]: madopskrifter.co

Cdu Rheinland Pfalz Video

Peter Altmeier führte die CDU Rheinland-Pfalz als Landesvorsitzender über nahezu zwei Dekaden; noch länger, 22 Jahre, dauerte seine Amtszeit als. Landesverband Rheinland-PfalzRheinallee 1a - 1d MainzTelefon: Fax: E-Mail: [email protected]: madopskrifter.co Es sind bewegte, politische Zeiten mit extremer werdenden Rändern, die uns als Volkspartei der Mitte fordern. In Rheinland-Pfalz sind wir die Mitgliederstärk. Das findet jedenfalls die CDU-Opposition in Rheinland-Pfalz. „Das ist nur ein erster Schritt“, mahnt Gordon Schnieder, kommunalpolitischer. Senioren-Union der CDU Rheinland-Pfalz. Landesvorsitzende: Dr. med. Fred-​Holger Ludwig Landesgeschäftsführer: Ralf Glesius. Rheinallee 1 a - d. Bernhard Vogel. Doch letztlich obsiegten die gemeinsamen Ziele auf christdemokratischer Basis über das Trennende. Dirk Herber: Polizisten schützen — Amtshilfe nach Berlin aussetzen! Zentralisierung der Zuständigkeit für die Entscheidung über Beste Spielothek in Kobelsberg finden nachvollziehbar. Christian Baldauf — das ist click to see more Debattenredner, der engagierte Politiker, der unermüdlich rackert, der sich für die Zukunft des Innenstädte waren wie leergefegt, Kunden blieben zu Hause. Die Landesregierung hat in diesen Fragen aber leider keine Linie: Sei es beim Schulunterricht, sei es bei den Freibädern, sei es bei den Schutzmasken oder anderen Dingen des täglichen Lebens. Kunst und Kultur - Pressemitteilung Marion Schneid: Finanzielle Hilfen müssen schnell und unbürokratisch bei Kunstschaffenden ankommen. Christoph Gensch: Gesellschaft schützen — Impfpflicht einführen. Sprachkompetenz von Grundschülern - Pressemitteilung Christian Baldauf: Kindern https://madopskrifter.co/gambling-online-casino/beste-spielothek-in-obertresleinsbach-finden.php helfen — angehende Erstklässler fit für die Schule machen.

Manfred Schwarz Ludwigshafen Pensionär. Susanne Ganster Erfweiler Landrätin. Fritz Brechtel Rülzheim Landrat. Michael Littig Kaiserslautern Geschäftsführer.

Dietmar Seefeldt Offenbach a. Queich Landrat. Clemens Körner Dudenhofen Landrat. Claudia Albrecht Neustadt Selbstständig.

Philipp Kreischer Buborn Landwirtschaftsmeister. Maik Hauptmann Landau Verwaltungsfachwirt. Gunther Rhein Rockenhausen Industriekaufmann.

Matthias Carra Otterberg Angestellter. Stella Tremel Schwegenheim Dipl. Sylvia Wodo-Geppert Neustadt Finanzbuchhalterin.

Georg Schmalz Landau Physiklaborant. Felix Leidecker Waldfischbach-Burgalben Angestellter. Wilhelma Metzler Ludwigshafen Dipl.

Verena Wilhelm Zweibrücken Kriminalkommissarin. Ursula Düll Kaiserslautern Richterin. Stefanie Phillips Pirmasens Verwaltungsangestellte.

Bernd Knöppel Frankenthal Bürgermeister. Ruth Hänling Oberotterbach Lehrerin. Kirsten Pehlke Ludwigshafen Kosmetikerin.

Einrichtungen des Bezirksverbandes Pfalz. Pfalztheater Kaiserslautern zur Webseite. Dynamikum Pirmasens zur Webseite.

Pfalzmuseum für Naturkunde Bad Dürkheim zur Webseite. Schuhmuseum Hauenstein zur Webseite. Pfalzwerke AG Ludwigshafen zur Webseite.

Pfalzklinikum für Psychiatrie und Neurologie Klingenmünster zur Webseite. Historama Kloster Hornbach zur Webseite. Historisches Museum der Pfalz Speyer zur Webseite.

Institut für pfälzische Geschichte und Volkskunde Kaiserslautern zur Webseite. Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt Speyer zur Webseite.

Meisterschule für Handwerker Kaiserslautern zur Webseite. Pfalzakademie Lambrecht zur Webseite. Pfalzbibliothek Kaiserslautern zur Webseite.

Pfalzgalerie Kaiserslautern zur Webseite. Pfalzinstitut für Hören und Kommunikation Frankenthal zur Webseite. Urweltmuseum Geoskop Kusel zur Webseite.

Villa Denis Frankenstein zur Webseite. Anke Beilstein: Keine Vollverschleierung an rheinland-pfälzischen Schulen. Gerd Schreiner: Kritische und differenzierende Stimmen auch in Regierungsfraktionen unverzichtbar.

Verdi-Kritik am Kita-Gesetz. Helmut Martin: Dieselfahrverbote werden Mainzer Verkehrsfluss noch mehr ins Stocken bringen und den ländlichen Raum schwächen.

Helmut Martin: Verkehrsminister Wissing ist nicht vorbereitet. Christian Baldauf: Die Erinnerung darf niemals enden. Dirk Herber: Einheitliche statistische Erfassung sinnvoll.

Marion Schneid: Universitäten im Land brauchen Unterstützung, um Direktstudium zur Ausbildung in der Psychotherapie anbieten zu können.

Christoph Gensch: Gesundheitsministerin Bätzing-Lichtenthäler schafft sich selbst ab. Anke Beilstein: Nicht anderen Ratschläge geben, sondern endlich eigene Hausaufgaben erledigen.

Christian Baldauf: Entscheidungslösung wichtiger Schritt. Christian Baldauf: Politik darf die Menschen nicht überfordern — Spendenbereitschaft fördern nicht verordnen.

Christoph Gensch: Fair geht anders — Investitionsmittel für Krankenhäuser müssen dringend erhöht werden. Christoph Gensch: Landesregierung muss Kliniken besser unterstützen.

Christian Baldauf: Frau Dreyer muss sich jetzt klar bekennen - Schuldenbremse darf nicht ausgehöhlt werden.

Helmut Martin: Ankündigung der Ministerpräsidentin wirft viele Fragen auf. Christian Baldauf: Rheinland-Pfalz braucht dringend eine waldbauliche Strategie.

Wir stehen vor einer Jahrhundertaufgabe. Christian Baldauf: Kindern früh helfen — angehende Erstklässler fit für die Schule machen.

Michael Billen: Pflicht zur Ersatzaufforstung wieder einführen. Christian Baldauf: Ehrenamt braucht jetzt endlich Sicherheit.

Michael Wäschenbach: Landesregierung darf Pflegekräfte nicht länger alleine lassen. Wolf - Pressemitteilung.

Matthias Lammert: Clan-Kriminalität ernst nehmen — nicht regierungsamtlich wegdefinieren. Dirk Herber: Zusammenarbeit von Sportvereinen und Schulen ausbauen.

Martin Brandl: Abgeordneter Dr. Martin Brandl: Landesbeauftragten für Spätaussiedler und Heimatvertriebene schaffen.

Bundesfinanzminister Olaf Scholz will reinen Männervereinen den Steuervorteil streichen - Pressemitteilung. Ellen Demuth: Landesregierung muss Frauenhäuser finanziell zusätzlich unterstützen.

Christian Baldauf: Landesregierung muss ihrer Verantwortung für Kommunen endlich gerecht werden. Adolf Weiland: Schuldenbremse halten, Soli vollständig abbauen, Investitionen beschleunigen.

Christoph Gensch: Information über die Notwendigkeit von Impfungen muss verstärkt werden. Christian Baldauf: Flächendeckende und wohnortnahe Krankenhausversorgung muss erhalten bleiben.

Razzia gegen libanesischen Familien-Clan wg. Schleuserkriminalität - Pressemitteilung. Matthias Lammert: Innenminister muss Clan-Kriminalität konsequent in den Blick nehmen — anonymes Hinweisgebersystem einführen.

Anke Beilstein: Schulministerin Hubig darf die gravierenden Probleme nicht länger weg reden. Christian Baldauf: Fachkliniken in die Fläche bringen bzw.

Adolf Weiland: Landesregierung muss eigene Spielräume für unbürokratische Grundsteuer ohne Erhöhungen nutzen. Anke Beilstein: Unterrichtsausfall nicht länger schönrechnen, sondern beenden — mehr Lehrer einstellen.

Christian Baldauf: Landes-Zeche zahlen wieder die Kommunen. Michael Wäschenbach: Land muss Förderung von Investitionskosten in der stationären Pflege wieder aufnehmen.

Christian Baldauf: Standortfrage kann nur durch Unterstützung des Landes entschieden werden — auf europäische Stärken besinnen. Christian Baldauf: Jüdisches Leben darf nicht zum Stillstand kommen.

Marion Schneid: Kritik an Minister Wolf berechtigt. Uni-Fusion läuft aus dem Ruder. Gabriele Wieland: Wirtschaftliche Entwicklung muss ehrlich analysiert werden.

Matthias Lammert: Vollstreckungsdefizite müssen dringend aufgearbeitet werden. Christian Baldauf: Landesregierung muss die finanziellen Hilfen für den Wald aufstocken.

Christian Baldauf: Wir brauchen ein wohnortnahes geburtshilfliches Versorgungsangebot. Christian Baldauf: Landesregierung muss endlich eigene Messstellen einrichten.

Dirk Herber: Probleme bei Polizeigewalt sind absurd. Christian Baldauf: Wir müssen Anreize schaffen, statt Verbote auszusprechen.

Gordon Schnieder: Landesregierung muss Kommunen jetzt endlich bei der Entschuldung helfen. Anke Beilstein: Wir brauchen endlich ein nachhaltiges Personalentwicklungskonzept für die Grundschulen.

Gordon Schnieder: Bericht des Landesrechnungshofs widerlegt Argumentation der Landesregierung — Finanz-politik gefährdet sozialen Frieden.

Marion Schneid: Landesregierung soll prüfen, ob Aufstockung der Professorenstellen auch an Trierer Hochschule möglich ist.

Christian Baldauf: Pragmatische und lebensnahe Lösung nötig. Christian Baldauf: Debatte über Verbesserung der frühkindlichen Bildung muss dringend geführt werden.

Christoph Gensch: Gesetzentwurf zum Schutz vor Masern schützt uns alle. Gordon Schnieder: Wir können stolz auf unsere Dörfer sein!

Landesregierung muss Unimedizin über Nachtragshaushalt finanziell ausreichend ausstatten. Alles neu macht der Mai!

Probebetrieb unserer neuen Internetseite gestartet! Ampel-Koalition muss Farbe beim Rückführungsgesetz bekennen.

Zentralisierung der Zuständigkeit für die Entscheidung über Abschiebehaft nachvollziehbar. Landesregierung droht erneutes Waterloo vor dem Verfassungsgerichtshof.

Einladung: Gespräche zum Rechtsstaat. Christian Baldauf: Gesetzentwurf der Landesregierung muss grundlegend überarbeitet werden.

Peter Enders: Landesregierung hat Entwicklung verschlafen. Matthias Lammert: Wir brauchen mehr Polizistinnen und Polizisten.

Christian Baldauf: Wir sind bestürzt und tief traurig. Marion Schneid: Notwendig ist ein Masterplan, sonst werden wir im Wettbewerb der Bundesländer abge-hängt.

Christoph Gensch: Gesellschaft schützen — Impfpflicht einführen. Christian Baldauf: Neubaustrecke zur Entlastung des Mittelrheintals unverzichtbar.

Ellen Demuth: Offene Fragen jetzt umgehend klären. Christian Baldauf: Landesregierung lässt Bürger sprichwörtlich im Regen stehen.

Christian Baldauf: Landesregierung muss klar Stellung beziehen — Verleihung verschieben. Ellen Demuth: Gesprächsbeginn beschleunigen.

Christian Baldauf: Straffällige Flüchtlinge konsequenter abschieben — Akzeptanz von Zuwanderung stärken.

Was für eine Ausbaudynamik! Bis müssten in Rheinland-Pfalz knapp 3. Einen davon hat die Landesregierung jetzt geschaffen — bleiben noch Die heutige Sitzung des Landtags wurde abgesagt.

Mögliche Infektionsketten müssen unterbrochen werden, die Sicherheit geht vor. Uns ist es wichtig, dass die Sitzung zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt wird.

Jetzt wünschen wir zunächst beste Gesundheit und wünschen der Kollegin, dass die Tests negativ ausfallen.

Der 55jährige Unternehmer folgte auf unseren langjährigen Abgeordneten Michael Billen. Innenstädte waren wie leergefegt, Kunden blieben zu Hause.

Die rund Grundsätzlich sind in Rheinland-Pfalz schon jetzt bis zu vier verkaufsoffene Sonntage pro Jahr gesetzlich gestattet.

Auf Basis der bestehenden Gesetzeslage wurde jedoch richterlich entschieden, dass diese nur anlassbezogen zulässig sind. Gerade unter den aktuellen Corona-Einschränkungen fallen ja aber schon einmal die meisten denkbaren Anlässe weg.

Denn wir haben ein gemeinsames Ziel: Wir wollen, dass der Einzelhandel vor Ort nicht ausstirbt und Arbeitsplätze erhalten werden können.

Deshalb wollen wir als CDU-Fraktion, dass die anlassunabhängige Verkaufs-Freigabe von vier Sonntagen in diesem Jahr, das unseren Einzelhandel so schwer gebeutelt hat, ermöglicht wird, um die negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie auszugleichen.

Während beispielsweise Hessen in seinen Corona-Bekämpfungsverordnungen eine anlassunabhängige Sonntagsöffnung erlaubt, besteht diese Möglichkeit in Rheinland-Pfalz nicht.

Das wollen wir ändern! Heute und morgen stehen wieder Plenartage an. Das sind unsere aktuellen parlamentarischen Initiativen:.

Schulen wieder öffnen! Inzwischen hat sich die Situation aber geändert: Die Fallzahlen sind verschwindend gering und wir wissen mittlerweile, dass Kinder nicht zu den gefährdeten Personengruppen zählen.

Deshalb wollen wir, dass alle unsere Kinder so bald wie möglich wieder uneingeschränkt in die Schulen zurück dürfen!

Dabei geht es vor allem um die Zukunftschancen der Kinder. Und es geht auch darum, dass Eltern endlich wieder ein wenig entlastet werden.

Denn die Belastung für die Familien war in den vergangenen Wochen enorm. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass es so schnell wie möglich — spätestens zum neuen Schuljahr — wieder einen gewohnten und vollumfänglichen Unterricht gibt.

Es geht dabei um die Zukunft unserer Kinder. Zurück zur Normalität — packen wir es an! Sie soll Infektionsketten frühzeitig erkennen und unterbrechen.

Wichtig dabei ist: Das alles geschieht freiwillig - niemand wird zu etwas gezwungen. Aber jeder kann auch mithelfen!

Alle Infos über die App, wie sie funktioniert und wie der Datenschutz gewährleistet wird gibt es in verschiedenen Sprachen und barrierefrei auf der offiziellen Homepage der Bundesregierung zum Thema unter: www.

Das sind rund Aus der rheinland-pfälzischen Kriminalitätsstatistik für geht hervor, dass insgesamt die Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung sprunghaft angestiegen sind.

Wir brauchen dringend ein Gesamtkonzept zur Bekämpfung des sexuellen Missbrauchs von Kindern und der Fertigung und Verbreitung von Kinderpornografie.

Dazu gehört zum einen eine deutliche Verschärfung des Strafrahmens für die verschiedenen hier greifenden Delikte.

Zum anderen müssen die beteiligten Institutionen gestärkt werden. Das beginnt bei den Strafverfolgungsbehörden und reicht bis hin zu den Jugendämtern.

Nur, wenn wir hier einen klaren Schwerpunkt bilden und den notwendigen personellen, sächlichen und finanziellen Rahmen schaffen, können Fahndungserfolge wie jüngst in Nordrhein-Westfalen erzielt werden.

Kein Generalverdacht gegen unsere Polizei! Das hat uns als CDU-Landtagsfraktion sehr irritiert und wir weisen diesen unangebrachten Generalverdacht gegen unsere Polizistinnen und Polizisten entschieden zurück —denn das geht eindeutig zu weit!

Uns ist das Eintreten gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit sehr wichtig. Wir sagen aber auch: So darf man nicht mit unserer Polizei umgehen.

Und wir als Fraktion möchten in diesem Zusammenhang auch gerne von Ministerpräsidentin Dreyer wissen: Teilt die ehemalige kommissarische SPD-Bundesvorsitzende etwa die Ansichten ihrer Parteivorsitzenden?

Es mangelt an einem Dreyer-Bekenntnis für unsere Polizei. Wir erwarten eine Klärung! Schluss mit dem Corona-Regel-Chaos!

Dekane beschweren sich - Pressemitteilung Marion Schneid: Rheinland-pfälzische Hochschulen und Go here finanziell besser unterstützen. Eine Einigung der Gruppen erwies sich als schwierig. In Koblenz gab es entsprechende Aktivitäten seitens ehemaliger Zentrumsmitglieder, darunter der frühere Https://madopskrifter.co/online-internet-casino/beste-spielothek-in-unter-teschnitz-finden.php und spätere Ministerpräsident Peter Altmeier. Das macht fassungslos, zumal der Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich per E-Mail an info cdurlp. Christian Baldauf: Hygienekonzepte für Jugendgruppen und Jugendfreizeiten auflegen — Landesregierung muss finanzielle Unterstützung zusagen. Bernhard Vogel. Vogel setzte die erfolgreiche Arbeit seines Vorgängers fort, etwa in der Bildungspolitik, in der Vogel schon als Kultusminister weithin Anerkennung gefunden hatte. Gordon Schnieder: Wir können stolz auf unsere Dörfer sein! Gabriele Wieland: Wirtschaftliche Entwicklung muss ehrlich analysiert werden.

Cdu Rheinland Pfalz Video

Cdu Rheinland Pfalz Marion Schneid: Notwendig ist ein Beste Spielothek in Osterbauer, sonst werden wir im Wettbewerb der Bundesländer abge-hängt. Bekämpfung von Clan-Kriminalität - Pressemitteilung Matthias Lammert: Clan-Kriminalität ernst nehmen — nicht regierungsamtlich wegdefinieren. Wir erwarten eine Klärung! Josef Dötsch: Konjunkturpaket beinhaltet Unterstützung für rheinland-pfälzische Privatradios. Maik Hauptmann Landau Verwaltungsfachwirt. Queich Landrat. Kein Generalverdacht gegen unsere Polizei! Christian Baldauf informiert sich in der Aufnahmeeinrichtungen für Asylbegehrende Afa in Hermeskeil - Pressemitteilung. Leininger Burgenweg Neuleiningen zur Webseite. Waldzustandsbericht - Pressemitteilung Christian Baldauf: Rheinland-Pfalz learn more here dringend eine waldbauliche Strategie. Wir stehen vor einer Jahrhundertaufgabe. Durch den Begriff Union soll sowohl der Gedanke der politischen Zusammenarbeit der christlichen Bekenntnisse wie die Verbundenheit mit den please click for source christlich demokratischen Parteiorganisationen des übrigen Deutschland zum Ausdruck gebracht werden. Helmut Martin: Dieselfahrverbote werden Mainzer Verkehrsfluss noch mehr ins Please click for source bringen und den ländlichen Raum schwächen. Uns ist das Eintreten gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit sehr wichtig. Dort wurde am 5.

4 thoughts on “Cdu Rheinland Pfalz

  1. Zulkibei

    Nach meiner Meinung lassen Sie den Fehler zu. Ich kann die Position verteidigen. Schreiben Sie mir in PM, wir werden besprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *